Eltern-Kind-Wettkampf der Turnabteilung

Der dieses Jahr zum zweiten mal stattfindende Eltern-Kind-Wettkampf der Turnabteilung wurde wie im vergangenen Jahr wieder zum Abschluss vor den Sommerferien in der Turnhalle der Sekundarschule ausgetragen. Bei dem Wettkampf, bei dem je ein Kind mit einem Elternteil zusammen eine Mannschaft bildet, nahmen dieses Jahr 18 Mannschaften teil.

Jedes Mannschaftsmitglied musste dabei keinen vollständigen Wettkampf turnen sondern durfte sich auf ein Gerät der eigenen Wahl konzentrieren. Einige Eltern besuchten zur Vorbereitung das Training ihrer Kinder der davorliegenden Woche, unterstützen ihre Kinder mit einer Übung auch ohne Vorbereitung oder konnten auf gelerntes aus ihrer eigenen Jugend zurückgreifen. Die Bewertung der gezeigten Leistungen erfolgte durch Kampfrichter/innen aus den Reihen der Hansa.

Auch wenn natürlich der Spaß im Vordergrund stand, fand am Ende eine kleine Siegerehrung statt, zu welcher jede Mannschaft neben einer Urkunde auch eine Medallie erhielt. Sieger wurde das Team bestehend aus Lea und Nike Hauser, gefolgt von Anouk und Sebastian Hauser. Den dritten Platz erturneten Ute und Jasper Claaßen.

Im Anschluss an den Wettkampf fand der Abend im Pausengang vor der Sekundarschulhalle bei einem kleinen Buffet sowie kühlen Getränken einen gemütlichen Ausklang ehe sich die Teilnehmer in die Sommerferien verabschiedeten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.