TOP NEWS

Coronaschutzverordnung NRW mit aktuellen Änderungen

Wichtigste Lockerungen im Überblick:
Der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport unter Auflagen wieder erlaubt. Daher öffnen die gemeindlichen Turn- und Sporthallen ab dem 11. Mai 2020. Hallenbäder müssen ihre Türen dagegen noch bis zum 30. Mai 2020 geschlossen halten.

Weitere Infos können Sie der Homepage der Gemeinde Simmerath entnehmen.

Wie die einzelnen Abteilungen nun vorgehen, hängt von den Abteilungsleitern/-innen und den Trainingsstätten ab.

Sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, werden Sie von den Abteilungen informiert.