Orientierungslauf

Läufer der OL-Abteilung haben im August an mehreren internationalen Läufen in Belgien teilgenommen. So am 12.08 an einem Mannschaftswettbewerb, der in direkter Nähe, in Küchelscheid, stattfand. Hier startete die Hansa mit zwei Mannschaften, Team 1 mit Benno Kirch, Rainer Brandt, Thorsten Cremer sowie Team 2 mit Stephanie Heinfeldner, Michael Heinfeldner, Helmut Wollgarten. Beide Teams erreichten gute Plätze im Mittelfeld, wobei intern Team 1 die Nase vorne hatte.

 

 

Vom 17.08 bis 19.08 starteten dann Läufer der Hansa bei den „3 Daagse van de Kempen“, ein 3-Tage Lauf in der Nähe von Hechtel-Eksel. Das Laufgebiet wechselte  täglich zwischen Wald und Dünen und forderte neben guter Kondition vor allem auch gute Orientierung. Neben guten Platzierungen der Männer im Mittelfeld, gelang Stephanie Heinfeldner mit sehr guten Läufen an allen drei Tagen ein dritter Platz in der Gesamtwertung und damit ein Platz auf dem Siegerpodest in der Klasse W35. Bei den Männern mit dabei waren: Hermann Wollgarten, Helmut Wollgarten, Michael Heinfeldner und Daniel Steiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.