Herbstschwimmen in Eschweiler

Am Wochenende fand das 12. Internationale Herbstschwimmfest der Wasserfreunde Delphin Eschweiler statt. Da durchweg alle Schwimmlagen und -strecken angeboten wurden, nahm die Schwimmabteilung der Hansa Simmerath als Vorbereitung  für die Bezirksmeisterschaften im Dezember an diesem Wettkampf teil.

Insgesamt waren 15 Vereine mit über 2100 Starts vor Ort. Hansa Simmerath nahm mit 6 Aktiven an zwei Wettkampftagen teil.

Für die Hansa starteten: Kyra Körner, Joshua Dragas, Jonas Ungermann, Isabel Alpmann und Elena Mießeler. Pauline Braun  und Okka Sieven mussten leider krankheitsbedingt  passen.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer schafften es insgesamt 5 Medaillen mit nach Hause zu nehmen.

Über 200 m Brust  schaffte Kyra Körner Platz 1 in 3:15,90 und über 100 m Rücken den 3. Platz in 1:39,63.

Joshua Dragas erreichte den 2. Platz über 100 m Brust in 1:26,68 und den 3. Platz über 200 m Rücken in einer Zeit von 2:42,66. Über 100m Freistil wurde er Vierter.

Elena Mießeler konnte über 200m Rücken 3. Siegerin in 3:01,53 und vierte über 100 m Brust in 1:37,08 werden.

Jonas Ungermann schaffte eine neue persönliche Bestzeit und erreichte eine Platzierung  im guten Mittelfeld bei einem starken Teilnehmerfeld.

Auch Isabel Alpmann schaffte  in allen Strecken neue Bestzeiten und erreichte mit ihrer Zeit von 1:44,53 über 100 m Rücken die Pflichtzeit für die Bezirksmeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.