Neues Trainingsgerät für die Turnabteilung 

Flickflacktrainer

Die Turnabteilung hat den sehnsüchtig erwarteten Filckflacktrainer endlich geliefert bekommen, der am Tag der Anlieferung schon reichlich in Anspruch genommen wurde. Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal der Raiffeisenbank für die großzügige Spende danken.>>mehr unter Turnen

                                                      

 
 

 

Posted by Horst Nießen Sunday, January 15, 2017 5:10:00 PM

Winterausflug in die Kletterhalle 

Hoch, höher und wieder runter, kletterten die Hansa-Jugendlichen zum Jahresbeginn am 06.01.2017. Der Winterausflug der Jugendabteilung führte eine Gruppe Hanseaten und Hanseatinnen in die Kletterhalle „Tivoli Rock“ in Aachen.

Mit dem Bus ging es los, von Simmerath nach Aachen. In der Kletterhalle angekommen, hieß es erst einmal „Outfit wechseln“, denn sportlich sollte es hoch hinaus gehen – im wahrsten Wortsinn. In Team erklommen die 25 Jugendlichen zusammen mit den Betreuern Horst Nießen und Caro Ruttmann die Kletterwände. Im Laufe des Nachmittags wurden die Teilnehmer nicht nur mutiger und erprobter, sondern auch kreativer und nutzten so alle Möglichkeiten der Kletterhalle. Ob Sportler oder Blasmusiker, beim Klettern und gegenseitigen Abseilen hatten alle viel Spaß! Und ein wenig Muskelkater in den Armen und Händen werden wohl alle mit nach Hause genommen haben. Einen gemütlichen Ausklang fand der von Pia Falter organisierte Ausflug beim abschließenden Pizza-Essen in Simmerath.

Thursday, January 12, 2017 6:17:00 PM Categories: Jugend

Frohe Weihnachten 

Erneut liegt ein tolles und ereignisreiches Jahr hinter uns und auch 2017 wird mit Sicherheit wieder neue Rekorde, tolle Erfahrungen und ganz besondere Freundschaften bereit halten.

Wir von der Hansa Simmerath wünschen von Herzen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Posted by Lars Rönnig Sunday, December 25, 2016 7:09:00 PM Categories: Gesamtverein

Viele neue Bestzeiten auf den Bezirksmeisterschaften 

Anfang Dezember fanden die Kurzbahn-Bezirksmeisterschaften in der Aachener Osthalle statt. Dieses Jahr gingen von Seiten der Hansa Simmerath Celina Schalloer, Elena Mießeler, Kyra Körner, Richard Schuppener und Sebastian Mießeler an den Start und stellten sich dem großen Starterfeld. Gleichzeitig bedeutete dies für alle fünf Schwimmer und Schwimmerinnen den diesjährigen Saisonabschluss.

Kyra Körner startete über 100m Brust und erhielt die Bronzemedaille. Über 200m Brust sicherte sie sich den 5. Platz in ihrem Jahrgang und erzielte dabei auch eine neue persönliche Bestzeit.

Sebastian Mießeler ging siebenmal an den Start und durfte sich über 100m Brust über einen dritten Platz freuen. Über 200m Brust reichte es leider nur für den 4. Platz. Er erreichte 5 neue persönliche Bestzeiten.

Seine Schwester Elena Mießeler startete ebenfalls siebenmal und erreichte vier persönliche Bestzeiten. Trotz starker Konkurrenz in ihrem Jahrgang konnte sie den 5. Platz über 100m Schmetterling belegen und sicherte sich trotz defekter Schwimmbrille noch einen 6. Platz über 100m Brust.

Richard Schuppener ging über 100m Freistil und 200m Rücken an den Start und erreichte über beide Strecken neue persönliche Bestzeiten. Zudem konnte er sich bei der Rückenstrecke einen 5. Platz in seinem Jahrgang sichern.

Celina Schalloer wurde erstmalig in der offenen Klasse gewertet. Sie startete an diesem Wochenende insgesamt achtmal. Über 200m Brust erreichte sie bei  42 Konkurrentinnen mit einer neuen persönlichen Bestzeit den 5. Platz. Es reichte zwar nicht für einen Platz auf dem Treppchen, dafür erzielte sie sechs Vereinsrekorde und einen Saisonrekord.

Das Trainingslager in Übach-Palenberg hat sich bezahlt gemacht. Am Ende eines anstrengenden Wochenendes können die Trainerinnen Elke Braun und Anja Schalloer durchaus von einem krönenden Saisonabschluss sprechen.

Posted by Celina Schalloer Sunday, December 18, 2016 5:13:00 PM Categories: Schwimmen

Sebastian Mießeler und Celina Schalloer Jahrgangssieger beim CVK in Brand 

Beim 36. Clubvergleichskampf in Brand gingen 9 Schwimmerinnen und Schwimmer unserer Abteilung an den Start. Dieser Wettkampf ist besonders wichtig, da er als Vorbereitung auf die Bezirks- und Jahrgangsmeisterschaften in Aachen dient.

Die Aktiven konnten alle 100m Strecken und 200m Lagen schwimmen und erhielten für die Einzelleistungen auf den 100m Strecken Punkte. Durch Addition der Punkte wird der oder die Jahrgangssieger/in ermittelt.

Sebastian und Celina ist dies am Ende eines anstrengenden Tages gelungen. Sie sicherten sich beide den ersten Platz in der Gesamtwertung in ihrem Jahrgang und erhielten somit einen Pokal.

 Auch Anke Braun, Elena Mießeler ,Joshua Dragas, Kyra Körner, Nicole Epping, Pauline Braun und Richard Schuppener konnten mit neuen persönlichen Bestzeiten glänzen und sicherten sich Plätze auf dem Treppchen.

Besonders schön fürs Team waren die Staffelwettkämpfe, die in allen vier Disziplinen ausgetragen wurden. Hier werden die Mannschaften lautstark vom Publikum unterstützt, sodass der Adrenalinspiegel noch einmal zusätzlich nach oben schnellt. Die Simmerather erreichten tolle zweite und dritte Plätze.

Begleitet wurde die Aktiven von Anja Schalloer und Elke Braun, sowie den Kampfrichtern Florian Müller und Mareike Heimberger.

Friday, December 09, 2016 2:37:00 PM Categories: Schwimmen
Page 1 of 43 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 40 > >>